15 weitere Fakten über Hanf, die Sie im Jahr 2022 kennen sollten

Hanf ist eine Pflanze mit einer reichen Geschichte, einer sehr interessanten Gegenwart und einer spannenden Zukunft. In unserem Artikel über 5 Überraschende Fakten über Hanf haben wir Ihnen bereits einige ihrer interessanten Details verraten. Aber heute haben wir eine grosse Überraschung für Sie, denn wir haben eine Liste mit 15 weiteren faszinierenden und manchmal auch lustigen Fakten über Hanf zusammengestellt, die Sie wahrscheinlich noch nicht wussten. Also, machen Sie sich bereit, schnallen Sie sich an, denn wir fangen gleich an!

Fakt #1. Hanf ist nicht gleichbedeutend mit dem Begriff “Marihuana”.

Beginnen wir mit einigen grundlegenden Informationen, die viele Menschen vielleicht schon verwirrt haben. Hanf und das sogenannte “Marihuana” beziehen sich beide auf dieselbe Pflanzenart, sind aber wesentliche Variationen davon. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften, die wichtigste ist ihr CBD- und THC-Gehalt. Hanf ist eine Bezeichnung für die Cannabispflanze mit einem THC-Gehalt unterhalb des gesetzlichen Grenzwertes, während der Begriff “Marihuana” die Pflanzen mit einem THC-Gehalt darüber bezeichnet. Ausserdem wird man von Hanf nicht high.

Fakt #2. Hanf kann eine Alternative zu Lithium-Ionen-Batterien sein

Die meisten modernen Batterien bestehen aus Lithium-Ionen. Forschungen haben jedoch gezeigt, dass Hanfbatterien besser funktionieren als Lithium-Ionen-Batterien, was das Potenzial von Hanf für diese Art der Nutzung verdeutlicht.

Fakt #3. Hanfgewebe ist ein Material mit einer langen Geschichte und kann vielseitig eingesetzt werden

Ein weiteres Material, das aus Hanf hergestellt werden kann, ist Stoff. Die ersten archäologischen Funde stammen aus dem alten China vor etwa 10.000 Jahren, was ihn zu einer der ältesten Kulturpflanzen der Welt macht. Hanfgewebe ist ein leichtes Material, aus dem sich atmungsaktive Kleidung herstellen lässt. Einige Hersteller sind bereits dazu übergegangen, dieses Material wegen seiner Festigkeit zu verwenden. Levi zum Beispiel verwendet Hanffasern für seine Jeans.

Tatsache #4. Hanfpapier wurde vor dem Holzschliffpapier erfunden

Machen Sie sich jeden Tag Notizen auf Papier? Wir vermuten ja. Nun, wir verdanken dem alten China die Erfindung des Papiers, aber das Land ist nicht nur das Mutterland des Zellstoffpapier, das vor rund 2.000 Jahren erfunden wurde. Bei einem Blick zurück in die Geschichte haben einige Forschende herausgefunden, dass Hanfpapier um 2800 v. Chr. als eine der ersten Anwendungen der Pflanze erfunden wurde (Hanf wurde als Papier anstelle von Papyrus verwendet). Das bedeutet, dass Hanfpapier früher erfunden wurde als sein Pendant aus Zellstoffpapier.

Fakt #5. Hanföl ist nicht dasselbe wie CBD-Öl

Manche Leute mögen denken, dass “CBD-Öl” und “Hanföl” identisch sind, aber das ist eigentlich nicht richtig. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist der Teil der Pflanze, aus dem das Öl gewonnen wird. CBD-Öl wird aus der Hanfpflanze selbst gewonnen, während Hanföl aus den Hanfsamen gewonnen wird.
Letzteres wird auch als “Hanfsamenöl” bezeichnet und enthält einen minimalen CBD-Gehalt (wenig bis gar kein CBD).

Fakt #6. Hanf kann als Alternative zu Tabak verwendet werden

Auch der Tabak hat eine lange Geschichte. Zu verschiedenen Zeiten haben die Menschen ihn für eine Vielzahl von Zwecken verwendet. Allerdings war diese Pflanze auch die Ursache für viele Krankheiten und sogar Todesfälle. Hanf kann eine Alternative zu Tabak sein und ist potenziell umweltfreundlicher. Ausserdem enthält Hanf kein Nikotin.

Tatsache #7. Hanf ist ein Biokraftstoff, der Petroleum und Diesel ersetzen kann

Energie ist heutzutage eines der drängendsten globalen Probleme. Und die Menschen versuchen, die besten Alternativen zu dieser Ressource zu finden. Wir haben bereits über Hanf und Energie gesprochen, und hier geht es um Kraftstoffe, die durch Hanf ersetzt werden können. 1941 wurde das erste Auto aus Hanf von Henry Ford vorgestellt. Außerdem konnte dieses Auto mit Hanf oder Pflanzenöl betrieben werden. Hanf kann auch zur Herstellung von Biodiesel verwendet werden. Wie die Studie zeigt, kann die Umwandlungsrate von Hanföl in Biodiesel bis zu 97 % betragen, was es zu einer hervorragenden Alternative zu Erdöl und Diesel macht.

Fakt #8. Flugzeuge können aus Hanf hergestellt werden 

Hanf kann nicht nur als Grundstoff für Autos, sondern überraschenderweise auch für Flugzeuge verwendet werden. Für das Jahr 2020 wurde angekündigt, dass das allererste Flugzeug, das fast vollständig aus Hanf besteht, gebaut und mit Biodiesel aus Hanf betrieben werden soll. Klingt aufregend, nicht wahr?

Fakt #9. Hanf kann helfen, die Zerstörung von Wäldern zu reduzieren

In Bezug auf die Umwelteigenschaften von Hanf ist es erwähnenswert, dass die Pflanze einen Beitrag zum Problem der Entwaldung leisten kann. Wie aus Fakt Nr. 4 hervorgeht, können Hanffasern zur Herstellung von Papier verwendet werden. Verschiedenen Quellen zufolge werden 14 % der Wälder abgeholzt, um den Bedarf an Papier zu decken (4,1 Millionen Hektar Wald pro Jahr – so groß wie die Niederlande). Alternativen wie Hanf können Bäume einsparen und sind in größerem Umfang vorhanden (1 Hektar Hanf kann über einen 20-Jahres-Zyklus so viel Papier produzieren wie 4-10 Hektar Bäume).

Tatsache #10. Hanf kann Kunststoffe ersetzen und grosse Unternehmen sind dazu bereits bereit

Ein weiteres globales Problem, mit dem unser Planet heute konfrontiert ist, ist die übermässige Verwendung von Plastik. Hanfplastik besteht zu 30 % aus Hanf und zu 70 % aus Zellulose und könnte also eine Lösung sein. Er hat aber noch einige Hindernisse und Einschränkungen zu überwinden (für die Produktion von Hanf wird viel Wasser benötigt und das Problem der Umweltverschmutzung kann nicht vollständig gelöst werden). Hanf ist also kein Allheilmittel zur Lösung dieses Problems, aber er kann ein Schritt in Richtung einer umweltfreundlicheren Entwicklung sein. Selbst grosse Unternehmen stellen ihre Produktion auf Kunststoffe auf Pflanzenbasis um. So plant Lego beispielsweise, bis 2030 Hanfplastik für die Herstellung seiner Marken-Spielzeugbausteine zu verwenden.

Fakt #11. Hanfsamen können den Welthunger bekämpfen

Verschiedenen Studien zufolge sind Hanfsamen potenziell reich an verschiedenen Nährstoffen und Vitaminen, so dass sie die Protein-Energie-Mangelernährung bekämpfen können, d. h. den Mangel an Eiweiss und Kalorien im Allgemeinen, der als die tödlichste Form des Hungers gilt.

Fakt #12. Hanfprotein unterscheidet sich von Molkenprotein und kann eine Reihe von Anwendungen haben

Einigen Studien zufolge wächst der Markt für Proteine auf pflanzlicher Basis. Wie Molkenprotein enthält auch Hanf neun essenzielle Aminosäuren. Ausserdem kann Hanfprotein einen hohen Verdaulichkeitsanteil aufweisen. Darüber hinaus zeichnet sich Hanfprotein im Vergleich zu Molkenprotein durch einen leicht nussigen Geschmack und eine vegane Zusammensetzung aus.

Tatsache #13. Hanf kann die Bienen retten

Hanf gilt als umweltfreundliche Pflanze, die sich nicht nur auf die Flora, sondern auch auf die Fauna der Erde auswirken kann. In diesem Fall geht es um Bienen, die Bestäuber von Ökosystemen. Nach Untersuchungen von Wissenschaftler*innen der Maria-Curie-Sklodowska-Universität in Lublin, Polen, kann Hanfextrakt das Leben von Bienen verlängern, die von Pestiziden befallen sind.

Fakt #14. Hanfseife ist keine Fantasie

Haben Sie gedacht, dass Seife aus Hanf etwas Unmögliches ist? Nein, es ist Realität, und Sie können selbst Hanfseife herstellen. Alles, was Sie brauchen, sind Seifenformen, schmelzbare Seife, Hanfsamenöl und andere Zusatzstoffe (etwa ein Drittel des gesamten Inhalts). Und ein paar Schritte später, voila! Sie haben eine handgemachte Hanfseife.

Fakt #15. Hanf kann Kohlenstoffemissionen reduzieren und den Klimawandel bekämpfen

Und zu guter Letzt sollten wir nicht vergessen, dass die Abholzung der Wälder Auswirkungen auf den Klimawandel auf der Erde hat. Experten zufolge kann jede produzierte Tonne Hanf 1,63 Tonnen Kohlenstoff aus der Luft entfernen, was ebenfalls zur Bewältigung des Klimawandels beitragen kann.

Abschliessende Überlegungen

Dies waren 15 weitere faszinierende Fakten über Hanf, die wir für Sie gefunden haben. Wir werden Ihnen nicht sagen, dass Hanf eine unterschätzte Pflanze ist, aber Sie können sehen, dass die Palette der Anwendungen, für die er verwendet werden kann, riesig ist und sich nicht nur auf CBD-Produkte beschränkt. Wenn Sie Fragen an unser Expertenteam haben oder uns ein Thema nennen möchten, über das Sie gerne lesen würden, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Quelle

1. The Science Behind the Entourage Effect (https://www.cannabistech.com/articles/what-is-the-entourage-effect-in-cannabis)

2. Are Hemp Batteries Better Than Lithium-Ion? (https://theness.com/neurologicablog/index.php/are-hemp-batteries-better-than-lithium-ion)

3. Research Shows Batteries Made From Hemp Are Superior to Lithium, Graphene (https://testset.io/2020/07/10/research-shows-batteries-made-from-hemp-are-superior-to-lithium-graphene)

4. Ancient Asia (https://ushempmuseum.us/ancient-asia)

5. What is Hemp Fabric? (https://www.sustainablejungle.com/sustainable-fashion/what-is-hemp-fabric)

6. Hemp Is Coming Back With the Levi Jeans! (https://www.rxleaf.com/hemp-is-coming-back-with-the-levi-jeans)

7. Who invented paper? Ancient China and the history of paper (https://quatr.us/china/invented-paper-ancient-china.htm)

8. What is the difference between hemp seed oil and CBD oil? (https://www.medicalnewstoday.com/articles/hemp-seed-oil-vs-cbd-oil)

9. Tobacco: Its historical, cultural, oral, and periodontal health association (https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3894096)

10. Tobacco (https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/tobacco)

11. New heights but no high – why hemp sales are soaring (https://www.bbc.com/news/business-47400789)

12. Environmental analysis of the energy use of hemp – analysis of the comparative life cycle: diesel oil vs. hemp–diesel (https://www.inderscience.com/info/inarticle.php?artid=7195)

13. First Hemp Plane Scheduled to Take Flight (https://cannabisnow.com/first-hemp-plane-scheduled-to-take-flight)

14. What is the environmental impact of deforestation for paper production? (https://paperontherocks.com/2018/11/28/environmental-impact-of-deforestation)

15. Hemp vs Paper | Hemp Paper Benefits (https://ministryofhemp.com/blog/hemp-paper)

16. Top 10 Sustainability Trends: Our 2021 Eco Wellness Predictions (https://www.greenqueen.com.hk/top-10-sustainability-trends-our-2021-eco-wellness-predictions-for-the-planet)

17. Hemp Bioplastic Could be an Alternative for LEGO Bricks (https://bioplasticsnews.com/2019/08/16/hemp-bioplastic-could-be-an-alternative-for-lego-bricks)

18. Hemp Seeds: Are They Good for You? (https://www.webmd.com/diet/hemp-seeds-good-for-you)

19. Turning the tide of malnutrition. Responding to the challenge of the 21st century (https://apps.who.int/iris/bitstream/handle/10665/66505/WHO_NHD_00.7.pdf)

20. Plant-Based Protein Market Grows Stronger (https://www.ift.org/news-and-publications/food-technology-magazine/issues/2020/october/columns/nutraceuticals-plant-based-protein-market-grows-stronger)

21. Evaluating the quality of protein from hemp seed (Cannabis sativa L.) products through the use of the protein digestibility-corrected amino acid score method (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/20977230)

22. Could Hemp Be The Next Big Thing In Sustainable Cotton, Fuel, Wood And Plastic? (https://www.forbes.com/sites/natalieparletta/2019/06/28/could-hemp-be-the-next-big-thing-in-sustainable-cotton-fuel-wood-and-plastic/?sh=566cf9221c29)

23. Scientists find ‘cannabis extract’ can help save bees from pesticide poisoning (https://www.thefirstnews.com/article/scientists-find-cannabis-extract-can-help-save-bees-from-pesticide-poisoning-15354)

24. Deforestation explained (https://www.nationalgeographic.com/environment/article/deforestation)

25. Exploring the Environmental Benefits of Hemp (https://volteface.me/environmental-benefits-hemp)

WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL
Steigern Sie Ihre sportliche Leistung mit Marry Jane CBD-Ölen
Was kann CBD für Ihren Sexualtrieb tun?
CBD und Alkohol: Häufig gestellte Fragen