CBD während des Marathontrainings und der Erholung

Viele Menschen verstehen, dass die Marathonvorbereitung eine Menge harter Arbeit und Geduld erfordert. Aber wussten Sie, dass CBD Läufern tatsächlich helfen kann, die Vorbereitungs- und Erholungsphase mit etwas mehr Leichtigkeit und Zuversicht zu überstehen? Wie das geht? Finden Sie es in unserem heutigen Artikel heraus.

CBD für das Marathontraining

Wenn Sie sich schon immer gefragt haben, wie CBD Ihr Marathontraining beeinflussen kann, möchten wir Ihnen hier einige wichtige Punkte zu diesem Thema geben:

  • CBD kann helfen, Ihren Schlaf zu verbessern und somit Ihren Körper nach dem Training effektiver regenerieren.
  • CBD kann unseren Körper mit essentiellen Vitaminen, Mineralien und Fetten versorgen, die für Muskelwachstum und Knochengesundheit entscheidend sind. Eine ausgewogene Ernährung wird unseren Körper stärken und ihn weniger anfällig für Traumata und Schäden machen.
  • Nicht zuletzt könnte CBD Ihnen helfen, mit Muskelkater umzugehen, da einige Studien darauf hindeuten, dass CBD potenziell schmerzlindernde Eigenschaften hat und Schmerzen und Entzündungen bekämpfen kann.

CBD für die Marathon-Erholung

Es ist keine Überraschung, dass die Erholungsphase eines Marathons fast genauso wichtig ist wie die Vorbereitung. Profis bestehen darauf, mindestens 30 Minuten pro Tag zu laufen, sowie auf eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Ruhezeiten. Eine aktuelle Studie zu CBD im Zusammenhang mit besserer sportlicher Leistung zeigt, dass CBD die Heilung verschiedener Verletzungen fördern, trainingsbedingte Schäden am Verdauungssystem reduzieren und die Herz-Kreislauf-Funktion positiv beeinflussen kann.

Dinge, die Sie vor der Einnahme von CBD beachten sollten

Es gibt jedoch einige Dinge, die Sie vor der Einnahme von CBD beachten müssen:

  • Trotz der verschiedenen möglichen Vorteile von CBD für Marathonläufer, vergessen Sie bitte nicht, dass noch mehr Forschung nötig ist, um das wahre Potenzial der Substanz aufzudecken.
  • Wenn Sie CBD zum ersten Mal einnehmen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt zu konsultieren.
  • Wenn Sie ein Anfänger bei CBD sind, kann es zudem die beste Option für Sie sein, mit kleineren Dosen zu beginnen.

Wird CBD bei Drogentests überprüft?

Ein weiteres Kopfzerbrechen für professionelle Läufer ist das Wissen, ob CBD bei Drogentests für Marathons oder andere Rennen identifiziert werden kann. Wir haben eine Antwort für Sie. Da die WADA-Regulierung CBD 2018 von ihrer Verbotsliste gestrichen hat, dürfen Sportler es einnehmen. Gleichzeitig wurde der erlaubte Grenzwert für die THC-Aufnahme um das Zehnfache erhöht: von 15 Nanogramm pro Milliliter auf 150. Marry Jane-Produkte enthalten die legale Menge an THC und werden aus lizenziertem, hochwertigem Hanf hergestellt.

Abschließende Gedanken

Die Covid-19-Pandemie hat Auswirkungen auf die größten Marathons auf der ganzen Welt. Das bedeutet, dass zahlreiche Läufer ihr Marathontraining fortsetzen müssen, bis sich die Lage wieder bessert. Es bleibt zu hoffen, dass sich die Situation bald bessert und die Marathons wieder wie geplant stattfinden können. In diesem Fall können Sie, ausgerüstet mit Ihren CBD-Produkten, voll und ganz auf diese Herausforderungen vorbereitet sein. Folgen Sie weiterhin unserem Blog für weitere interessante und informative Inhalte, und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben. Unser Team von Fachleuten würde Ihnen gerne helfen.

Other intersting reading
Wie reinigt man ein Vape-Gerät?
Ist CBD-Öl vegan?
Zukunft der europäischen Hanfindustrie