Lernen Sie das Marry Jane-Team kennen: Interview mit Joanna Erbland (Teil 1)

Willkommen zu einem weiteren Interview in unserer Reihe von Treffen mit Teammitgliedern bei Marry Jane. Der heutige Artikel enthält den ersten Teil des Interviews mit Joanna Erbland, Buchhalterin des Unternehmens. Wissen Sie schon einige interessante Dinge über die Arbeit in der Buchhaltung? Joanna wird uns von sich erzählen, ihrer ersten Auseinandersetzung mit der CBD-Industrie im Allgemeinen und mit Marry Jane im Besonderen. Sie werden auch erfahren, was Joanna am meisten an der Arbeit für Mary Jane begeistert. Viel Spass beim Lesen!

Joanna, wir beginnen unsere Interviews typischerweise mit persönlichen Fragen. Heute ist das keine Ausnahme. Können Sie unseren Lesern sagen, wo Sie herkommen, wo Sie aufgewachsen sind und was Sie studiert haben?

Ich komme aus einem kleinen Dorf im Süden des Elsass (das ist eine Region im Osten Frankreichs, die an die Schweiz und Deutschland grenzt). Ich bin dort aufgewachsen und habe dort studiert. Mein Studium widmete sich ganz allgemein der Verwaltung und dem Management. Mit 21 Jahren habe ich mein Diplom erhalten.Danach begann ich bei einer Abfallverwertungsfirma in Basel als Sortiererin zu arbeiten. Von einer Gelegenheit zur anderen schaffte ich es, Buchhalterin zu werden. Dann ging ich zurück in die Schule, um das anerkannte Diplom abzuschliessen

Lassen Sie mich fragen, wann Sie zum ersten Mal von CBD gehört haben. Erinnern Sie sich an diesen Moment und konnten Sie sich vorstellen, dass Sie in der CBD-Industrie arbeiten würden?

Ja, ich erinnere mich sehr gut, als ich zum ersten Mal von CBD hörte. Es war 2018, ein Jahr bevor ich anfing für Mary Jane zu arbeiten. Eine Freundin erzählte mir davon, als ich ihr sagte, dass ich eine ziemlich stressige Zeit durchmache. Sie riet mir CBD auszuprobieren und das tat ich. Es war meine erste Erfahrung mit CBD und damals wusste ich nicht, dass ich für ein Unternehmen arbeiten würde, das in der CBD-Industrie tätig ist.

Aber schliesslich haben Sie es getan. Können Sie uns erzählen, wie Sie zum ersten Mal von Mary Jane gehört haben? Und wann war das?

Nun, das war im April 2019. Ich war auf der Suche nach einer neuen Berufserfahrung und zu der Zeit bot mir mein Kundenbetreuer von einer Stellenvermittlungsfirma, bei der ich registriert war, diese Stelle an. Damit begann alles. Ich freute mich schon über die Idee, Teil dieses Abenteuers zu sein.

Als Nächstes eine Frage zu Ihrer Arbeit bei Marry Jane. Wie lange arbeiten Sie schon für die Firma?

Im Mai 2019 begann ich bei Marry Jane zu arbeiten. Bis jetzt habe ich also für Mary Jane als Buchhaltungsmangerin seit mehr als zwei Jahren gearbeitet.

Joanna, lassen Sie uns nun ausführlicher über Ihre Arbeit sprechen. Können Sie uns etwas über Ihren Arbeitsalltag erzählen? Was machen Sie als Buchhalterin? Ändert sich Ihre Arbeit je nach Monat oder Saison?

Meine Routine ist vielfältig: Ich muss administrative, buchhalterische und personelle Arbeit leisten. Meine Arbeit ist sehr unterschiedlich. Während eines normalen Tages mache ich Buchhaltungsarbeiten, analysiere Informationen in Tabellen, mache Zahlungen und prüfe, ob das Computersystem sie korrekt ausführt. Ich beantworte auch E-Mails und die Post. Die Abschlusszeiträume unterscheiden sich hinsichtlich der Arbeitsbelastung.

Ihre Arbeit klingt wirklich komplex, aber ist sie auch spannend? Was ist der aufregendste Teil Ihrer Arbeit?

Ja, es stimmt, dass viele meiner Aufgaben sich immer wiederholen, aber sie sind interessant und herausfordernd. Und sie sind wirklich spannend für mich.

Hat Ihnen der erste Teil unseres Interviews mit Joanna Erbland, Buchhalterin bei Marry Jane, gefallen? Wenn ja, kommt nächste Woche der zweite Teil unseres Gesprächs. Während Sie darauf warten, können Sie Ihre Zeit bereichern, indem Sie einige der anderen Interviews mit Mitgliedern des Marry Jane-Teams lesen, die nicht weniger interessant sind. In unseren Blogartikeln und regelmässigen wöchentlichen Nachrichtenübersichten finden Sie auch spannende Informationen über CBD, CBDProdukte und CBD-bezogene Themen. Wenn Sie Fragen an unser professionelles Team haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und sind offen für eine Zusammenarbeit. Machen Sies gut und bis bald!

Other intersting reading
Interview mit Ilias Bulaid (Teil 1)
Alles über CBD-Öl für Hunde
Wöchentliche Nachrichtenzusammenfassung: 9. Juli 2021