Monatlicher News Digest: Oktober 2021

Die Zeit vergeht wie im Flug! Der Oktober neigt sich dem Ende zu, und wir sind bereit, Ihnen den ersten monatlichen Nachrichtenüberblick von Marry Jane zu präsentieren. In dieser Ausgabe haben wir sieben wichtige Nachrichten über CBD und CBD-bezogene Themen für Sie zusammengestellt.

Tauchen Sie gemeinsam mit uns in das Geschehen des ganzen Monats ein!

1) Medizinisches Cannabis kann depressive Symptome lindern 

Beginnen wir mit einigen aktuellen Studien über Cannabis.

Eine neue Studie der Johns Hopkins University und der Realm of Caring Foundation kommt zu dem Ergebnis, dass medizinisches Cannabis Depressionen und Angstzustände lindern sowie Schlaf und Lebensqualität verbessern kann. Dennoch sind placebokontrollierte Studien erforderlich, um zu bestätigen, dass niedrig dosiertes CBD für die psychische Gesundheit hilfreich sein kann, und um zu entscheiden, ob die Wirksamkeit medizinischer Cannabisprodukte von der Dauer ihrer Verwendung abhängt.

2) Seltene Cannabinoide zur Behandlung von Epilepsie 

Das British Journal of Pharmacology hat eine Studie über weniger bekannte Cannabinoide veröffentlicht, die epileptische Anfälle stoppen können. Sieben verschiedene Cannabinoide wurden untersucht, und drei von ihnen – Cannabigerolsäure (CBGA), Cannabidivarinsäure (CBDVA) und Cannabigerovarinsäure (CBGVA) – haben offenbar eine signifikante krampflösende Wirkung. CBGA ist Berichten zufolge am stärksten. Sie kann auch viele ähnliche therapeutische Ziele erreichen, die für herkömmliche Medikamente gegen Epilepsie vorgesehen sind.

3) Stoppen Sie chronische Schmerzen mit medizinischen Cannabisölen 

In einer kürzlich durchgeführten Studie befragte das Journal of Clinical Pharmacology eine Gruppe von britischen Patienten mit chronischen Schmerzen. Die meisten der 110 Teilnehmer, denen medizinisches Cannabisöl verschrieben wurde, stellten ein, drei und sechs Monate nach Beginn der Cannabisbehandlung einen besseren Gesundheitszustand, geringere Schmerzen und Angstzustände sowie eine bessere Schlafqualität fest.

4) Geschlechtergerechtigkeit im Cannabissektor 

Die Gleichstellung der Geschlechter ist eine globale Herausforderung, die auch die Cannabisbranche betrifft, wo sie hauptsächlich mit Eigentums- und Führungspositionen in Verbindung gebracht wird.

Im Vorfeld der MJBizCon, der am meisten erwarteten Veranstaltung des Jahres in der Cannabisbranche, sprachen einige weibliche Vertreter über die Gleichstellung der Geschlechter und darüber, was getan werden kann, um die “Bro”-Kultur in der Cannabisbranche zu ändern, in der Frauen mit grösserer Erfahrung von Männern, die über weit weniger Fachwissen verfügen, nicht beachtet werden. Ausserdem gehörten Frauen zu den ersten, die während der Pandemie aufgrund einer Mentalität der alten Schule entlassen wurden. Die Beteiligung von Frauen in der Branche wird durch den Zugang zu Kapital behindert, so dass Frauen wissen sollten, wie sie sich präsentieren können, und ein starkes Gefühl für ihre Zielgruppe und die Zahlen haben sollten, um geeignete Investoren zu finden.

5) Legalisierung des persönlichen Cannabiskonsums in Luxemburg 

Ein paar rechtliche Fragen im Überblick. Luxemburg ist das erste europäische Land, das es Personen ab 18 Jahren erlaubt, bis zuvier Cannabispflanzen für den Freizeitgebrauch im eigenen Haushalt anzubauen. Die neue Gesetzgebung erlaubt auch den Verkauf von Samen und den Import von Samen aus dem Ausland. Der Besitz und der Verkauf von Cannabis (mit Ausnahme von Samen) sind natürlich illegal, aber Personen, die mit weniger als drei Gramm Cannabis erwischt werden, werden von der Strafverfolgung ausgenommen und müssen wahrscheinlich nur eine Geldstrafe von 25 Euro zahlen.

cannabis

6) Ein Standard-Cannabinoid-Test in Kalifornien bis Januar 2023 

Kalifornien plant die Einführung einer neuen Standardtestmethode für Cannabinoide in Cannabisproben. Nach dem Anfang Oktober unterzeichneten Gesetzentwurf des Bundesstaates ist das Department of Cannabis Control (DCC) verpflichtet, bis zum 1. Januar 2023 mindestens einen Cannabinoid-Test zu benennen. Dieser Test wird der Standard für staatlich zertifizierte Labors sein. Darüber hinaus wird das DCC in der Lage sein, die Liste der Kontaminanten und die Auslösewerte zu ändern, ohne dass eine gesetzliche Genehmigung erforderlich ist. Der Gesetzentwurf scheint die THC-Werte in der Branche zu standardisieren und die Verwendung schlechter Cannabisprodukte zu verhindern.

7) Das Geschäft mit Cannabis: New York – ist die Finanzhauptstadt auch die Hauptstadt des Cannabis? 

Wir schliessen unsere Zusammenfassung mit einer Diskussion auf hohem Niveau ab. Die Redner von Business of Cannabis: New York analysierten die Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zum Aufbau eines neuen legalen Cannabismarktes. In verschiedenen Panels wurde über die Bundesgesetzgebung, begrenzte Lizenzen und deren Vorteile usw. diskutiert. New York ist die Finanzhauptstadt der Welt, so dass die Cannabisunternehmen hier erhebliche Vorteile erzielen und geeignete Investitionen finden können. Die Teilnehmer konzentrierten sich auch auf den Bedarf an Forschungsgeldern und die Legalisierung auf Bundesebene und wiesen auf andere Hindernisse hin, die die Stadt daran hindern, die wahre Hauptstadt des Cannabis in den USA zu werden.

Abschliessende Überlegungen 

Im Oktober war also viel los! Die Cannabis-Branche befindet sich im Aufschwung, und viele Unternehmen und Forscher auf der ganzen Welt sind daran beteiligt. Wir hoffen, dass dieser Monat für Sie produktiv war, wünschen Ihnen alles Gute und sehen Sie Ende November!

Quellen:

  1. Medical Cannabis Use May Reduce Anxiety and Depressive Symptoms, Study Finds (https://www.analyticalcannabis.com/news/medical-cannabis-use-may-reduce-anxiety-and-depressive-symptoms-study-finds-313463).
  2. Three Rare Cannabinoids May Help to Stop Seizures, Study Suggests (https://www.analyticalcannabis.com/news/three-rare-cannabinoids-may-help-to-stop-seizures-study-suggests-313438).
  3. Medical Cannabis Oils Can Treat Chronic Pain, UK Registry Study Finds (https://www.analyticalcannabis.com/news/medical-cannabis-oils-can-treat-chronic-pain-uk-registry-study-finds-313434).
  4. Female cannabis execs discuss how to achieve gender equity (https://mjbizdaily.com/female-cannabis-execs-discuss-how-to-achieve-gender-equity/)
  5. Luxembourg first in Europe to legalise growing and using cannabis (https://www.theguardian.com/world/2021/oct/22/luxembourg-first-in-europe-to-legalise-growing-and-using-cannabis).
  6. California to Establish a Standard Cannabinoid Test by Jan 2023 (https://www.analyticalcannabis.com/news/california-to-establish-a-standard-cannabinoid-test-by-jan-2023-313440).
  7. Business of Cannabis: New York – the Industry Roundup (https://prohibitionpartners.com/2021/10/22/business-of-cannabis-new-york-the-industry-roundup/).
WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL
CBD-Tee plus zwei Rezepte
CBD während des Marathontrainings und der Erholung
Zeigt sich CBD bei einem Drogentest?