Wie CBD-Öl hergestellt wird: Ein schrittweiser Überblick

CBD-Öl ist eines der beliebtesten Produkte auf dem CBD-Markt. Und heute werden wir Ihnen erklären, warum dies der Fall ist. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie CBD-Öl hergestellt wird. Unser Überblick wird Ihnen helfen, alle Prozesse zu verstehen, die an der Herstellung der hochwertigen Produkte von Marry Jane beteiligt sind.

1. Cannabidiol (CBD)

Kurz gesagt ist Cannabidiol, kurz CBD, eines von über 100 Cannabinoiden, die in der Hanfpflanze vorkommen. Im Gegensatz zu einem anderen Cannabinoid, dem Tetrahydrocannabinol (THC), ist CBD eine nicht psychoaktive Verbindung, d. h. es verursacht nicht den so genannten “Entourage-Effekt”. Heute wächst der CBD-Markt rasant, und es kommen immer mehr Produkte auf den Markt. Obwohl CBD-Öl eines der gängigsten und beliebtesten Produkte mit CBD ist, wissen nur wenige Menschen, wie CBD-Öl hergestellt wird.

Die Herstellung eines hochwertigen CBD-Produkts umfasst eine Reihe von Schritten, darunter Pflanzung, Ernte, Extraktion, Kombination, Prüfung und Verpackung. Und wir werden Ihnen jeden einzelnen davon im Detail erklären. Sind Sie bereit? Los geht’s!

2. Anbau der Hanfpflanze

CBD muss aus “Industriehanf” extrahiert werden, der in den Vereinigten Staaten und einer Reihe von Ländern in Europa legal angebaut wird. Er wird aus Samen gezüchtet, die gemäss den Vorschriften der Europäischen Union weniger als 0,2 % THC enthalten. Diese Pflanzen werden so gezüchtet und gepflegt, dass sie einen hohen Anteil an Cannabidiol anstelle von THC enthalten.

3. Pflanzung der Hanfpflanze

Der erste Schritt im Produktionsprozess ist die Aussaat. Bevor die Samen in den Boden gebracht werden, wird der Boden vorbereitet und auf Herbizide getestet. Da Marry Jane über eine grosse, hochmoderne Anlage für den Anbau der Pflanze verfügt, können die für die Herstellung hochwertiger CBD-Produkte benötigten Rohstoffe das ganze Jahr über angebaut werden. Hanf ist eine perfekte Ressource für die regenerative Landwirtschaft, da er in der Fruchtfolge verwendet werden kann, um dem Boden wieder Nährstoffe zuzuführen. Die Pflanze produziert eine grosse Menge an Biomasse, die in den Boden zurückgeführt wird, wo sie sich zersetzt und dem Boden Nährstoffe zurückgibt.

4. Ernte der Hanfpflanze

Ausgewachsener Hanf braucht 100 bis 120 Tage bis zur Reife. Die Cannabinoide werden hauptsächlich in den Harzdrüsen der Trichome der Pflanze gesammelt. Bevor die Pflanzen offiziell geerntet werden, wird eine Probe von jeder Pflanze getestet und genehmigt. Dies geschieht im Einklang mit den gesetzlichen Beschränkungen des THC-Gehalts (in der Schweiz weniger als 1,0 %). Nach der Ernte werden die Pflanzen in einen gut belüfteten Raum gebracht, wo sie verarbeitet oder an der Luft getrocknet werden. Dieser Prozess dauert 3 bis 4 Wochen.

5. Extraktion, Raffination und Destillation von CBD-Öl aus der Hanfpflanze

Der nächste Schritt ist die Extraktion von CBD aus der Pflanze. Hierfür gibt es viele verschiedene Techniken. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, können Sie sich unseren Artikel über die Methoden der CBD-Extraktion ansehen. Hier werden wir Sie über die CBD-Extraktionsmethoden informieren, die bei Marry Jane verwendet werden. Jede Methode hat ihre eigenen Vor- und Nachteile und kann je nach Endprodukt eingesetzt werden.

5.1 CO2-Extraktion

Im Vergleich zu allen anderen Techniken ist die CO2-Extraktion (Kohlendioxid) die beste Methode zur Extraktion von CBD. Sie ist völlig sicher und erzeugt nur sehr wenig Abfall. Für den Prozess werden spezielle Geräte mit drei Kammern verwendet, die das CO2 in einen halb verdampften und halb flüssigen Zustand umwandeln. In diesem Zustand ist das Kohlendioxid perfekt für die Extraktion der Cannabinoide geeignet, da es die Pflanzen und ihre Bestandteile nicht beschädigt.

5.2 Alkoholextraktion

Im Allgemeinen erfordert jede kommerzielle CBD-Extraktionstechnik den Einsatz von Lösungsmitteln. Diese sind wichtig, weil sie das CBD-Molekül hocheffizient von anderen in der Cannabispflanze vorkommenden Verbindungen abtrennen und die Lösung reinigen. Das Lösungsmittel verdampft dann und zurück bleibt nur reines CBD-Öl.

Die Ethanolextraktion ist ein Einstromverfahren, das unter warmen oder kalten Bedingungen durchgeführt werden kann. Bei dieser Technik wird das Ethanol zunächst in einer Flasche oder einem Kochtopf gekocht. Anschliessend kondensiert der Alkohol auf einer gekühlten Spirale und tropft dann von dem verpackten Blumenmaterial ab, wobei die Cannabinoide und Terpene entfernt werden. Der Vorteil dieser Methode ist, dass die Extraktion zeitsparend ist und ein relativ geringes Verhältnis zwischen Lösungsmittel und Zufuhr aufweist.

5.3 BHO-Extraktion

BHO oder Butan-Haschischöl ist eine weitere Substanz, die zur Extraktion von CBD-Öl verwendet werden kann. Das Verfahren ähnelt der Alkoholextraktion, mit dem Unterschied, dass das Lösungsmittel bei der BHO-Extraktion nicht niedrigen Temperaturen ausgesetzt wird. Diese Extraktionsmethode ergibt eine breite Palette von Produkten mit unterschiedlichem Geschmack und Wirkung, ist aber nicht so sicher wie die Verwendung von Ethanol.

Von allen CBD-Extraktionsmethoden ist die CO2-Extraktion die reinste. Es ist jedoch wichtig, daran zu denken, dass die Wahl einer bestimmten Methode von dem Endprodukt abhängt, das der Hersteller herstellen möchte.

6. Herstellung von CBD-Öl

Der nächste Schritt in der Produktion ist die Herstellung des CBD-Öls selbst. Hier ist es sehr wichtig, sich daran zu erinnern, was CBD-Öl ist – eine Kombination aus CBD-Extrakt und einem Trägeröl (Kokosnuss- oder Hanfsamenöl). In diesem Teil des Prozesses besteht das Hauptziel darin, die Komponenten zu vermischen, ohne dass sie ihre wichtigen Eigenschaften verlieren. Da alle Inhaltsstoffe natürlich sind, trägt dies dazu bei, das ultimative vegane Produkt ohne chemische Zusätze oder schädliche Verbindungen herzustellen.

Die CBD-Öle von Marry Jane basieren auf Hanfsamenöl, das aus originalem, hochwertigem Hanfextrakt gewonnen wird, der sorgfältig im eigenen Haus hergestellt wird. Duft und Geschmack stammen von organischen Verbindungen in der Pflanze, wie Cannabinoiden, Terpenen und Chlorophyll. Die CBD-Öle von Marry Jane zielen darauf ab, eine wohltuende Erfahrung durch die Verwendung eines wirksamen und natürlichen Produkts zu bieten. Unsere Priorität ist die Reinheit unserer Produkte, um unseren Kunden eine sichere, angenehme und effektive Erfahrung zu bieten. Die meisterhaften Techniken zur Herstellung von CBD-Ölen tragen dazu bei, ein Produkt zu erhalten, das einen köstlichen, natürlichen, nussigen Geschmack hat, der an Walnusskerne erinnert.

Die zunehmende Beliebtheit des Produkts und die immer höheren Erwartungen an es spornen uns an, weiterhin hochwertige Öle herzustellen und ihren Standard nicht zu senken..

7. Labortests und Verpackung

Alle Schritte im Herstellungsprozess von CBD-Öl sind sehr wichtig. Und zu guter Letzt sind da noch die Labortests und die Verpackung. Bei Marry Jane werden alle unsere Produkte von Dritten geprüft. Von jeder Charge wird eine Probe an ein Labor geschickt, wo sie auf Reinheit und Potenz geprüft wird. Darüber hinaus werden organoleptische Tests durchgeführt, um die Qualität der Produkte zu bestätigen. Die Prüfung durch Dritte unterscheidet hochwertige CBD-Produkte von denen, von denen wir abraten würden. Dieser zusätzliche Produktionsprozess ist entscheidend für die Herstellung eines Qualitätsprodukts.

Und wie sollen die Kunden unsere Produkte ohne Verpackung erhalten? Nun, Marry Jane liefert seine Produkte in leicht erkennbaren, stilvollen Verpackungen, die Ihnen helfen werden, sie unter den vielen anderen zu identifizieren. Wir stellen für jedes Produkt eine Dokumentation zur Verfügung, die seine hohe Qualität und die Übereinstimmung mit der aktuellen lokalen CBD-Gesetzgebung des Landes oder der Region, in der Sie unser CBD-Öl kaufen, belegt. Wenn Sie unsere Produkte online bestellen, können wir Ihnen ausserdem einen kostenlosen Versand in die ganze Welt anbieten.

8. Abschliessende Überlegungen

Die Herstellung von CBD-Öl ist ein komplexer, aber sehr komplexer Prozess. Bei Marry Jane wird jede Phase des Produktionsprozesses sorgfältig kontrolliert und überwacht, um die besten Qualitätsprodukte für unsere geschätzten Kunden herzustellen. Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, sich an unser Team von Fachleuten zu wenden, die Ihnen jederzeit zur Verfügung stehen. Und vergessen Sie nicht, in unserem Online-Shop nach hochwertigen Produkten aus feinstem Schweizer Hanf zu suchen, der in unseren Anlagen sorgfältig angebaut wird.

9. Quellen

1. Does CBD Oil Get You High? (https://cfah.org/does-cbd-oil-get-you-high/)

2. 5 Surprising Facts About Hemp (https://marryjane.com/blog/5-surprising-facts-about-hemp/)

3. How Is CBD Extracted from Cannabis? (https://marryjane.com/blog/how-is-cbd-extracted-from-cannabis/)

WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL
CBD-Tee plus zwei Rezepte
CBD Öl vs. Hanföl
Vitamine in CBD