Wird CBD Ihr Sexualleben verbessern?

Lassen Sie uns gleich etwas über diesen heissesten Trend herausfinden. Wie genau funktioniert das? Wie kann CBD Ihr Sexualleben beeinflussen, und kann es das überhaupt? Viele Fragen, nicht so viele Antworten, oder…?

Zunächst einmal: Was ist CBD?

Auch wenn Sie bereits über CBD Bescheid wissen, sollten wir Ihr Gedächtnis auffrischen oder herausfinden, was CBD ist und woher es kommt. CBD-Hanfblüten sind die Blüten oder anders gesagt die Knospen der Cannabispflanze, die speziell so gezüchtet wurden, dass sie einen hohen Gehalt an Cannabidiol (CBD) und einen niedrigen Gehalt an Tetrahydrocannabinol (THC) aufweisen. Da der THC-Gehalt niedrig gehalten wird, d. h. innerhalb der gesetzlichen Grenzen liegt, soll der Konsum von CBD-Blüten dem Verbraucher Entspannung ohne psychoaktiven Einfluss bringen. Es hat eine ganze Reihe von gesundheitsfördernden Eigenschaften; eine davon ist tatsächlich der Einfluss auf den Sexualtrieb.

Wie wirkt CBD?

 CBD ist ein bekanntes Mittel gegen Angst und Stress. Ob Sie es nun rauchen, verdampfen, in verschiedenen Nahrungsmitteln oder als sanfte Ölmassage zu sich nehmen, seine natürlichen Vorteile sind erwiesenermassen absolut wirksam und lassen keine Fragezeichen offen. Es ist eine grossartige Quelle zur Linderung von Muskelschmerzen, Kopfschmerzen und sogar Verdauungsproblemen, sowie hilft Ihnen, Ihren Schlafplan zu normalisieren, ohne Anzeichen einer psychoaktiven Substanz. 

 

Kann CBD wirklich Ihr Sexualleben verbessern?

Da wir gelernt haben, dass CBD eine grosse Hilfe für ein stressfreies Leben ist und auch die Muskeln entspannt und Muskelkater vorbeugt, ist es nur logisch anzunehmen, dass CBD Ihnen tatsächlich helfen wird, loszulassen und Ihren Körper in vollen Zügen zu geniessen.

Obwohl CBD noch neu auf dem Markt ist und Wissenschaftler immer noch darüber streiten, ob es wirklich wirkt oder nur ein Placebo-Effekt ist, haben viele CBD-Benutzer seine Eigenschaften bereits an ihrer eigenen Haut getestet und werden Ihnen versichern, dass es funktioniert.

CBD ist in einer Vielzahl verschiedener Formen erhältlich, wie bereits erwähnt, als reine Hanfblüte, die gemahlen werden kann, vielleicht als vorgerollter Joint, als E-Liquid zum Dampfen, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen, einer breiten Palette von Ölen und Tinkturen sowie als Zusatz zu Alkohol und Lebensmitteln.

Nachdem es sich auf dem Markt empfohlen hatte, war es nur eine Frage der Zeit, bis es auch im Schlafzimmer verwendet werden konnte. Verschiedene Formen, angefangen bei Gleitmitteln und Massageölen, die Liste ist endlos lang. Die Hersteller solcher Produkte versichern ihren Nutzern, dass es sicher ist, dass es Ihnen neue Abenteuer in Ihrem Sexualleben beschert und dass es insgesamt auch Ihre Beziehung verbessern wird.

Trotz der Tatsache, dass die Wissenschaft und die Ergebnisse noch in der Schwebe sind, ist CBD eine bekannte Hilfe, wenn es um die Heilung chronischer Schmerzen geht. Wenn man darüber nachdenkt, ist es sehr logisch anzunehmen, dass CBD bei chronischen Schmerzen, wie z.B. Vaginismus oder Endometriose, eine grosse Hilfe sein kann, um die Schmerzen zu lindern und eine tolle Zeit zu haben.

Wie kann CBD helfen, das Sexualleben zu verbessern?

CBD hat sich bei vielen Anwendern als sehr hilfreich erwiesen, wenn es darum geht, das Lustempfinden sanft zu steigern, aufkommende Ängste recht schnell zu bekämpfen, die Leistung beider Seiten im Schlafzimmer zu verbessern und natürlich die richtige Stimmung auf den Punkt zu bringen.

Wenn Sie sich immer noch fragen, was der “magische” Inhaltsstoff von CBD sein könnte, haben wir die Meinungen von Fachleuten gesammelt. Da CBD die Durchblutung schnell und sanft steigert, was dazu führt, dass Sie sich angst- und stressfrei fühlen, ist es auch sehr wahrscheinlich, dass es Ihre erogenen Zonen stärker aktiviert. Es steigert die Sensibilität für Ihre zarten Körperteile, was unter den richtigen Umständen zu sexueller Erregung führen kann.

Es ist auch oft bewiesen, dass es ein grossartiger Weg ist, um innere Muskelkrämpfe zu lindern. Wenn es in einem Gleitmittel verwendet wird, wird es absolut schnell von Ihrem Blutkreislauf und Ihren Nervenenden absorbiert, was zu einer Erhöhung der Muskelaktivität führt, wo es benötigt wird, und zu einer Senkung der Muskelspannung, wenn das auch nötig ist.

Die moderne Technologie ermöglicht es, dass Gleitmittel unterschiedliche Wirkungen haben, wie z. B. Erwärmung, Kühlung usw., was den Geschlechtsverkehr für beide Seiten wesentlich angenehmer macht.

Es ist nicht einfach festzustellen, wie viele Menschen von der Verwendung von CBD für sexuelles Vergnügen gehört haben und dann damit fortgefahren sind, aber Studien zeigen, dass es eine ganze Reihe von Menschen gibt, die es zumindest einmal verwendet haben, und Menschen, die es täglich verwenden. Es ist auch bekannt, dass die meisten Studienteilnehmer bestätigten, dass ihre Orgasmen häufiger und leichter zu erreichen waren, nachdem sie CBD-Produkte zu ihrem Sexualleben hinzugefügt hatten.

Da Hanfblüten auch dafür bekannt sind, dass sie Stress und Ängste abbauen, haben Studien gezeigt, dass CBD-Produkte ebenfalls erfolgreich sind, wenn es darum geht, Sie zu beruhigen und in die richtige Stimmung zu bringen, genau dann, wenn es nötig ist. Daher kann die Verwendung von CBD definitiv zu einem maximalen Vergnügen und einem positiven Ergebnis der sexuellen Erfahrung auf beiden Seiten führen.

Es ist besonders organisch, wenn es um den Geschlechtsverkehr zwischen Mann und Frau geht, wo das heterosexuelle Stigma Frauen dazu zwingt, einen Orgasmus zu haben, um nicht frigide zu sein, während Männer in der Regel dazu neigen, den Höhepunkt schneller zu erreichen als eine Frau, daher kann CBD auch die Qualität des Vorspiels verbessern, was Frauen dazu bringt, sich zu entspannen und den gewünschten Orgasmus schneller zu erreichen.  

CBD ist auch eine sehr sichere Option für Ihr Sexualleben, weil es nicht psychoaktiv ist und es nicht Ihre Stimmung beeinflusst, indem es Sie high macht, es hilft einfach, die Blutströme in die richtigen Stellen umzuleiten, anstatt in die falschen, was bedeutet, dass es die Lust auf ein Maximum steigern muss.

Wissenschaftliche Forschung über die Wirkung von CBD

Wenn wir von der Wissenschaft sprechen, hilft CBD, die natürlichen Neurotransmitter zu steigern, was dazu führt, dass unser Gehirn mehr Endorphine und Oxytocin produziert, die für unsere positiven Emotionen und das Gefühl, geliebt und glücklich zu sein, verantwortlich sind, was zu einem positiveren Geschlechtsverkehr zwischen Paaren führen soll.

Allerdings ist die wissenschaftliche Forschung derzeit eine begrenzte Option, was bedeutet, dass nicht so viele Wissenschaftler dem positiven Einfluss von CBD auf Ihr Schlafzimmerleben zustimmen oder widersprechen. Im Moment zeigen Studien mehr und mehr Beweise für die direkte Rolle von CBD bei der Verbesserung Ihres Sexuallebens, aber einige Experten bemerken, dass es im Moment noch zu früh ist, um irgendwelche Schlüsse zu ziehen. Daher empfehlen wir Ihnen und Ihrem Partner dringend, Erfahrungen zu sammeln, gemeinsam zu lernen und selbst zu entscheiden.

Es gibt einige Meinungen darüber, auf welche Weise es besser ist, CBD vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen. Einige gehen davon aus, dass es am besten in einem Gleitmittel verwendet wird, andere schlagen vor, es als Massageöl vor dem Abschluss zu verwenden, und wieder andere argumentieren, dass die beste und effizienteste Art, CBD vor dem Sex einzunehmen, darin besteht, CBD zu verdampfen und dann gleich in die Tiefe zu gehen.

Es wird auch angenommen, dass das Rauchen der schnellste Weg ist, CBD in den Blutkreislauf zu bringen, was zu einer sofortigen Reaktion der Hormone und Nervenenden führt und Ihnen hilft, den inneren Dialog zu beruhigen und sich auf den gegenwärtigen Moment mit Ihrem Partner zu konzentrieren, oder wenn Sie alleine Spass haben, denn schliesslich sind wir mehr als nur unser Sex, es ist ein ganzes Spektrum der Sexualität, das man selbst lernen muss.

Ärzte versuchen vielleicht immer noch zu versichern, dass CBD nichts weiter als ein Placebo ist, während in Wirklichkeit immer mehr Menschen bereit sind, ihr Bestes darauf zu geben, dass CBD tatsächlich wirkt.

Nachdem wir mehr über die positiven und negativen Auswirkungen der Verwendung von CBD in Ihrem Schlafzimmer herausgefunden haben (negative wurden nicht gefunden), ist es wichtig, über einige Regeln zu sprechen, die Sie besser befolgen sollten, bevor Sie etwas Neues in Ihrem Sexualleben ausprobieren.

Es ist nur wichtig, dass eine Person bereit ist, etwas mehr zu experimentieren, wenn es um ihre sexuelle Aktivität geht, und es ist nichts falsch daran, wenn CBD keine grosse Hilfe für Sie ist, aber es schadet nicht, es zu versuchen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie experimentieren.

CBD-Produkte für den sexuellen Gebrauch

Sie sollten auf jeden Fall das Internet durchforsten, um sicherzustellen, dass Sie ein echtes Qualitätsprodukt erworben haben. Manche Hersteller geben auf der Verpackung an, dass es sich um reines CBD handelt, dass es in Innenräumen angebaut wurde und so weiter und so fort, während in Wirklichkeit die tatsächliche CBD-Dosierung nicht nachweisbar ist oder, was noch schlimmer ist, mit THC versetzt ist, was in einigen Ländern nicht wirklich legal ist.

Um sicherzugehen, dass Sie ein hochwertiges Produkt kaufen, sollten Sie Bewertungen lesen, sich umhören und, was noch wichtiger ist, das Produkt am besten von einem unabhängigen Labor testen lassen, wie zum Beispiel alle Produkte von Marry Jane.

Es ist auch wichtig zu wissen, ob das Produkt, das Sie verwenden möchten, in Ihrem Land legal ist. Die Produkte von Marry Jane sind in den meisten europäischen Ländern legal, da sie grösstenteils THC-frei sind und keine psychoaktive Wirkung haben, sondern einfach nur Ruhe und Entspannung bringen. Achten Sie darauf, dass Ihre CBD-Produkte aus natürlich angebauten Hanfblüten gewonnen werden und nicht aus anderen Quellen.

Was man über die Verwendung von CBD im Schlafzimmer wissen sollte

Probieren Sie einige CBD-Produkte als separates Experiment ausserhalb Ihres Schlafzimmers aus, um herauszufinden, wie es auf Sie wirkt, ebenso empfehlen wir Ihnen, das Verfahren mit Ihrem Partner durchzuführen. Gemeinsames Ausprobieren und Forschen ist der effizienteste Weg, um Ihre perfekte Dosis zu finden, da die Menge des verdampften CBD bei vielen Menschen unterschiedlich sein kann.

Beginnen Sie Schritt für Schritt, indem Sie zunächst ein paar Mal die gleiche Dosis einnehmen, und wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie mehr brauchen – nur zu. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie und Ihr Partner auf derselben Seite stehen und dass jeder mit seiner persönlichen CBD-Dosierung zufrieden ist.

Wir empfehlen auf jeden Fall, dass Sie mit der Anwendung von CBD beginnen, bevor Sie das Schlafzimmer oder einen anderen geeigneten Ort betreten. Es dauert eine gewisse Zeit, bis ein Gleitmittel, Öl oder Esswaren ihre Wirkung entfalten. Manchmal kann es bis zu 60 Minuten dauern, und auch hier gilt: Es ist absolut einzigartig für jeden Einzelnen.

Apropos Angst und die Verbindung zur sexuellen Leistung, ist es eine bekannte Tatsache, dass sowohl männliche und weibliche Erfahrung einige Angst Probleme in ihrem persönlichen Leben, Arbeitsleben, Familie und etc. Manchmal können Ängste einen so stark beeinflussen, dass man nicht in der Lage ist, sexuelle Leistungen zu erbringen. In diesem Fall ist CBD die perfekte Lösung, denn es beruhigt sanft Ihre Nerven, unabhängig von der Ursache Ihres Problems, und führt sanft dazu, dass Ihre Libido richtig funktioniert, so dass erleichterte Angst gleichbedeutend mit einer besseren sexuellen Erfahrung ist.

Allerdings gibt es in diesem Bereich noch nicht so viele Forschungsergebnisse. Wie kann CBD wirklich Angstzustände verbessern? Viele Anwender bestätigen, dass CBD bei sozialen Ängsten, Angst gesehen zu werden oder sogar bei Körperdysmorphien hilft.

Wenn du deine Ideen darüber teilst, ob du CBD in deine sexuelle Routine einbauen möchtest, ist es leicht zu glauben, dass einige Leute aus deinem Umfeld es bereits ausprobiert haben oder auch darüber nachgedacht haben. Egal, welche Meinungen Sie hören, Sie sollten erst dann Schlussfolgerungen ziehen, wenn Sie CBD im sexuellen Bereich selbst ausprobiert haben und sich dann eine eigene Meinung bilden.

Wenn wir genauer darüber sprechen, welche tatsächlichen sexuellen Vorteile CBD ausser der Beruhigung Ihres Stresspegels auf ein Minimum bringt, ist die Liste ziemlich lang.

Erektile Dysfunktion, ist das eine Strafe oder eine Chance für CBD-Produkte? 

Lassen Sie uns näher darauf eingehen, was erektile Dysfunktion oder ED verursacht, oder? Erstens kann CBD helfen, erektile Dysfunktion zu beeinflussen. Verursacht durch viele verschiedene Umstände, von physisch bis psychisch, daher ist das genaue wissenschaftliche Muster zur Beeinflussung von ED noch nicht vollständig erforscht; jedoch haben Studien gezeigt, dass eine Gruppe, die CBD zu ihrer Routine hinzugefügt hat, eine tatsächliche Verbesserung gezeigt hat, was zu keinen ED-Episoden geführt hat, wenn die Zeit des Geschlechtsverkehrs begonnen hatte.

Die einzige Theorie ist, dass CBD den Blutfluss beschleunigt und seine natürlichen Inhaltsstoffe direkt in den Intimbereich bringt, was zu einer längeren und stärkeren Erregung führt als bei der Placebo-Gruppe oder der Gruppe, die kein CBD in irgendeiner Form zu sich genommen hat.

Eine andere Studie hat jedoch gezeigt, dass CBD den Blutdruck senkt, was es auf den ersten Blick unmöglich macht, ED zu heilen, aber die Studie konzentrierte sich auf die Behandlung von Herzkrankheiten, und es wurde keine Beobachtung nach der ED gemacht.

Aufgrund seiner natürlichen absorbierenden und beruhigenden Funktionen ist CBD eine grossartige Ergänzung zu einem Gleitmittel, es reduziert Trockenheit und Schmerzen, wenn dies das Problem war, was zu einem verbesserten Höhepunkt führt.

Über diesen Blutfluss 

Eine der logischsten und vernünftigsten Annahmen ist natürlich der verminderte Blutfluss. Aber warum passiert das? Ironischerweise ist hoher Blutdruck für diese Ursache verantwortlich, denn mit der Zeit kann ein hoher Blutdruck die Blutgefässe im Schrittbereich schädigen und sie dazu zwingen, sich mit der Zeit zu verhärten, wodurch der Durchfluss drastisch sinkt. Dies wird in der Welt der Ärzte auch als Atherosklerose bezeichnet; das Endspiel ist ein verminderter Blutfluss in den Penis. 

Da der Blutfluss für die körperliche Erregung verantwortlich ist, können Sie zwar immer noch emotionale Erregung und das Bedürfnis nach Abschluss verspüren, sind aber nicht mehr in der Lage, sexuelle Leistungen zu erbringen. Umgekehrt kann ein niedriger Blutdruck genau das gleiche Problem verursachen. 

Haftungsausschluss *Allgemeine Empfehlungen in diesem Szenario sollte Ihnen Ihr Arzt geben, aber es ist vor allem die gute alte Diät, festen Schlafplan und versuchen, weniger Stress zu haben und stressige Situationen zu vermeiden. Und obwohl dieser Artikel die sexuelle Seite des Themas behandelt, hilft CBD im Allgemeinen bei allen drei Aspekten; es reduziert Stress, hilft, Ruhe in Ihre Essgewohnheiten zu bringen und geht auch mit Schlafproblemen um. Nur noch mehr Gründe, es auszuprobieren!

Hoher und niedriger Blutdruck können, wie wir bereits gelernt haben, einer Erektion im Wege stehen. Es hat sich jedoch gezeigt, dass CBD dabei hilft, angespannte Blutgefässe zu entspannen, was dazu führt, dass das Blut leicht in und aus dem Schritt fliesst, was zur Lösung von ED beitragen kann.  

Ängstliche Gewohnheiten, leicht zu brechen oder leichter zu brechen?

Ein weiterer Stolperstein in dieser Angelegenheit ist bereits oben erwähnt – die Angst. Es ist sehr wichtig, davon auszugehen, dass Sex und Sexualtrieb zuerst in unserem Gehirn beginnen. Und es ist auch logisch, wenn wir etwas sehen oder denken, das uns Freude bereitet, oder es vielleicht sogar körperlich erleben, beginnen unsere Hormone anders zu arbeiten, produzieren mehr Oxytocin und Endorphine, was zu sexueller Erregung führt, sowohl bei Männern als auch bei Frauen; und woher kommen die Hormone, ja, sie werden grösstenteils (nicht alle) in unserem Nervensystem assimiliert und verteilen sich dann durch unser Körpersystem. Sobald das Gehirn also ein sexuelles Erregungssignal erhält, beginnen die Hormone sofort zu produzieren, es sei denn, sie werden durch etwas Stärkeres unterdrückt, z. B. durch Stress oder Angst. 

Angst kann zu einem erheblichen Hindernis beim Sex werden, da die meisten Emotionen, die Sie erleben, im negativen Spektrum liegen; Angst kann Ihr Verhalten und Ihre Emotionen drastisch beeinträchtigen und Sie Ihren Geschlechtsverkehr nicht in vollen Zügen geniessen lassen. Es ist in Ordnung, sich Hilfe bei einem Fachmann, einem Psychiater, einem Therapeuten usw. zu suchen, aber manchmal löst der Gedanke, einen Spezialisten aufzusuchen, noch mehr Angst aus. 

Sie können sich vor vielen Dingen fürchten, sei es vor Ihrem Aussehen, vor der Art und Weise, wie Ihr Partner Ihren Körper wahrnimmt, vor Ihrem Geruch oder sogar vor dem Aussehen Ihrer Genitalien – die Liste ist lang, und manchmal kann schon der Gedanke an Geschlechtsverkehr mit dem Mann, den Sie begehren, Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit und Erektion beeinträchtigen. All diese und andere mögliche Ängste, die Sie in ein Angststadium versetzen, sind ganz normal, und die meisten Menschen haben täglich mit Ängsten zu kämpfen; Ihre Gefühle sind sehr berechtigt, auch wenn sie Ihnen nicht vernünftig erscheinen. 

Wie auch immer, können diese Gedanken in Bezug auf die sexuelle Dialog entscheidend werden, was zu mehr störende Gedanken und nur die Stärkung der Gefühl der Angst, die zu mehr Sorgen über ED führt und stoppt jede Aufregung über Sex und insgesamt sexuellen Antrieb eines Individuums zu haben. 

Stress ist ein Hindernis, oder kann man genug Stress haben?

In ziemlich genau den gleichen Verhaltensweisen kann Stress neben Angst die ED beeinflussen, da diese beiden Faktoren voneinander abhängig sind. Stress führt zu Ängsten, und Ängste erzeugen noch mehr Stress. Wenn Sie täglich gestresst und ängstlich sind, kann sich das deutlich auf Ihren Sexualtrieb auswirken und auch zu Erektionsstörungen führen. Manchmal kann es unter Stress oder stressigen Ereignissen zu viel sein, sich zu überwinden, loszulassen und sich auf den Geschlechtsverkehr mit dem Partner einzulassen, und zugegebenermassen macht das nicht jedem Beteiligten Spass. Stress führt in der Regel zu schwerwiegenderen gesundheitlichen Problemen und kann die Ursache für einen hohen Blutdruck sein, der Sie einer starken und stabilen Erektion beraubt. 

CBD-Produkte sind eine grossartige Möglichkeit, den täglichen Stress und die Ängste loszulassen, was zu einer besseren sexuellen Leistung führt. Sobald Ihr Geist ruhig ist, steht Ihnen nichts mehr im Weg, um Ihr Sexualleben so zu geniessen, wie Sie es verdient haben. 

Bringen Sie Ihre Hormone ins Gleichgewicht und sie werden Ihr Leben ins Gleichgewicht bringen…

Unser Körper produziert täglich Hormone, die uns helfen, das gesamte Spektrum an Emotionen zu empfinden und zu erleben, unseren Tag zu bewältigen und so weiter. Hormone sind wie das Fundament unseres Körpers, wir sind lebendig, solange unsere Hormone produziert werden. Dies geschieht auf natürliche Weise und erfordert normalerweise nicht unsere Aufmerksamkeit, es sei denn, es besteht ein Ungleichgewicht, das durch einen schlechten Schlafrhythmus, Stress, schlechte Ernährung, negative Emotionen, mangelnden Sport usw. verursacht wird.  

Die wichtigsten Hormone, die für eine stabile Stimmung verantwortlich sind, sind Serotonin und Cortisol. Serotonin ist auch als schlafregulierendes Hormon bekannt, während Cortisol für die Senkung des Stressniveaus und die Kontrolle des Arteriendrucks verantwortlich ist. Diese beiden Hormone sind grundlegend für ein normales tägliches Wohlbefinden, während andere wichtige Hormone für die sexuelle Aktivität Testosteron und Östrogen sind. Wenn ein Ungleichgewicht dieser für den Sexualtrieb führenden Hormone auftritt, kann dies zu Erektionsstörungen und einer allgemeinen Verminderung des Sexualtriebs führen. 

Einige Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von CBD tatsächlich dazu führen kann, dass sich die Hormone wieder normalisieren und somit die Ursache von ED im Kern beseitigt wird.

Hormone sind sehr wichtig, wenn es darum geht, unser Leben in vollen Zügen zu geniessen, sei es in Bezug auf soziale Interaktionen, allgemeines Wohlbefinden und sexuelle Aktivität. CBD hat einen direkten Einfluss auf alle oben beschriebenen Probleme, oder werden sie auch nach der Einnahme von CBD noch ein Thema sein?

Sind irgendwelche Nebenwirkungen bekannt?

CBD-haltige Produkte haben im Allgemeinen keine Nebenwirkungen oder Risiken, wenn wir über Öle oder Gleitmittel sprechen. Da die Produkte von Marry Jane THC-arm oder THC-frei sind, ist das Risiko einer Psychoaktivität absolut gleich null. Dennoch gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten.

Während die meisten Studien zeigen, dass die Verwendung von CBD praktisch sehr vorteilhaft für den männlichen Körper ist, kann es bei Frauen tatsächlich zu einer verminderten Libido führen. Dies war nur ein Vorschlag, der auf dem Feedback von Frauen basierte, die eine Einnahme einer grösseren Menge CBD als nötig oder empfohlen assoziierten. Deshalb müssen Sie auch hier mit der Menge an CBD, die Sie zu sich nehmen, klug umgehen. 

Ganz gleich, ob Ihr Problem körperlicher oder geistiger Natur ist, CBD kann genau die richtige Lösung sein, ohne dass Sie sich mit beängstigenden Arztnadeln oder endlosen Psychiatriesitzungen auseinandersetzen müssen. (Wir raten davon ab, sich selbst zu therapieren. Es wird immer empfohlen, einen Arzt aufzusuchen, bevor man sich zur Einnahme von CBD in irgendeiner Form verpflichtet)

Verbesserung der sexuellen Leistungsfähigkeit von Männern

CBD-Produkte bieten einige der attraktivsten Möglichkeiten zur Verringerung von ED-Fällen. Durch die Linderung von Stress und Ängsten sowie die Verbesserung anderer Gesundheitsprobleme kann CBD potenziell den Sexualtrieb und die sexuelle Leistungsfähigkeit von Männern verbessern. Es gibt noch viel zu lernen, aber es ist schon jetzt klar, dass CBD eine grossartige, risikoarme Option zur Behandlung von ED ist.

Nachdem wir nun die möglichen Ursachen für ED und die Möglichkeiten, wie CBD zur Lösung dieses Problems beitragen kann, sowie eine ganze Reihe anderer Probleme kennengelernt haben, möchten wir Ihnen nun erläutern, wie und welche Produkte Sie noch heute verwenden können. 

Marry Jane bietet eine breite Palette von CBD-Produkten, die sowohl im Alltag als auch im Schlafzimmer verwendet werden können. In Bezug auf die Hilfe bei ED wird empfohlen, E-Liquid zu verdampfen, Öle und Tinkturen zu verwenden, CBD-Gleitmittel und andere, was auch immer Sie die meisten arbeiten und geeignet für Sie finden.

CBD-Öl für die sexuelle Routine – wie man es einnimmt

Eine der beliebtesten Ergänzungen zu Ihrer sexuellen Routine wäre CBD-Öl. Nehmen Sie es unter die Zunge, nur ein paar Tropfen, und geniessen Sie etwa 5-7 Stunden Vergnügen, aber vergessen Sie nicht, für etwa 20-30 min zu warten, bevor es losgeht. Fühlen Sie sich frei, CBD-Öl zu Speisen hinzuzufügen, die Sie mögen, aber denken Sie daran, dass das Verdauungssystem mehr als 3 Stunden brauchen kann, bis Sie die CBD-Wirkung spüren können. Der schnellste Weg ist das Verdampfen, der nächste sind Öle und der letzte sind Esswaren. Die Wirkung des Vaporisierens setzt in 5-10 Minuten ein und hält etwa 5-6 Stunden an, aber das ist individuell verschieden. 

Wenn Sie einfach nur experimentieren möchten, ob Sie mit ED, Vaginismus, Angstzuständen oder einem anderen möglichen Grund zu kämpfen haben, empfehlen wir Ihnen, es einfach und langsam mit einem 5%igen CBD-Tropfen HS Regular zu versuchen. Es handelt sich um eine sehr leichte und dennoch wirksame Formel aus CBD aus Indoor-Anbau und erstklassigen Schweizer Hanfblüten. Das Öl ist voll von nützlichen Inhaltsstoffen; es ist voll von CBD, CBG, CBN, CBC und anderen Cannabinoiden und Terpenen. Es kann im Schlafzimmer als ein paar Tropfen unter der Zunge vor 20-30 Minuten Ihres Vorspiels verwendet werden, oder wie eine Vorspielmassage, die Sie Ihrem Partner geben, eine sehr entspannende und sinnliche Erfahrung. 

Mit der breiten Palette an verschiedenen CBD-Konzentrationen hat Marry Jane wirklich an alles gedacht, sowohl für CBD-Nutzer als auch für Profis und Anfänger. 10% CBD ist eine grossartige Lösung für den nächsten Schritt im Schlafzimmer, egal ob Sie es alleine oder mit Ihrem Partner probieren, das Ergebnis wird mild sein und sich sehr lohnen. 

15% wasserlösliche CBD-Tinktur ist vollkommen stabil und absolut THC-frei. Dieses Produkt wurde sorgfältig für CBD-Nutzer mit Erfahrung entwickelt, um in ihrem Intimleben und auf einer täglichen Basis zu erleben. Die gebrauchsfertige Tinktur wird eine grossartige Ergänzung zu Ihrem Vorspiel sein und Ihren Orgasmus definitiv zu lebendigen Farben aufhellen. 

20 % eignen sich hervorragend zum Experimentieren. Wenn du kein Kartenhai mehr bist, sondern verantwortungsbewusst und schon gelernt hast, wie es auf dich wirkt, dann wirst du genau die richtige Menge CBD kennen, die du für deine nächste Sexverabredung mit deinem Liebhaber brauchst. Es pflegt die Haut, bekämpft geschwollene Stellen und lindert jegliche Muskelbeschwerden im Handumdrehen. 

Wenn Sie die Phase des Kennenlernens von CBD hinter sich haben, ist es vielleicht an der Zeit, 30% CBD auszuprobieren. Eine höhere Dosierung wird Ihrem Körper mehr Entspannung bringen, als Massageöl oder als erregendes Lebensmittel (nur ein paar Tropfen) verwendet, wird es alle Ihre Hormone und Genitalien stimulieren, um dieses warme und entspannende Gefühl der sexuellen Erregung zu geniessen. 

CBD-Blüten & E-Liquids für Sex

Einige andere grossartige Möglichkeiten wie Rauchen und Verdampfen sind bekannt für ihre Fähigkeit, CBD schneller in den Blutkreislauf zu transportieren.

Nehmen Sie eine unserer perfekt für Ihre Bequemlichkeit gerollt, Aroma Joints mit den besten CBD, spielerischen Geschmack von Obst und Süsse wird eine sehr sexy Ergänzung zu Ihrem sexy Experimente im Schlafzimmer sein. Nehmen Sie ein paar Züge, und geniessen Sie einander wie nie zuvor. Die grosse Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen und vorgerollten Joints für Sie wird es einfach machen, etwas zu finden, was Sie und Ihr Partner gemeinsam haben, ausser Sex. 

Wenn Sie ein wenig herumspielen möchten, ist das ganz Ihnen überlassen. In diesem Fall besorgst Du Dir am besten eine perfekte Indoor-Hanfblüte aus Schweizer Premium-Hanf, mahlst sie in einer perfekten und aromaschonenden Kräutermühle von Marry Jane und lässt Deine MJ Bubble CBD Flower ihren dichten und sanften Zitrusgeschmack und erdigen Geruch für Deine gegenseitige Entspannung und Libidostimulation behalten. 

Die perfekte und schmackhafte Art, CBD zu sich zu nehmen, bevor man sich im Bett austobt, ist das Dampfen von E-Zigaretten. Sie erzeugen dichten Rauch, ohne zu brennen, und eignen sich hervorragend, wenn Sie im Hotel sind oder keine Joints rauchen wollen. Die schmackhaften und reinen CBD-E-Liquids wurden von Marry Jane entwickelt, um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Holen Sie sich ein Vape-Batterie-Kit und eine Pod-Patrone und dampfen Sie, wo und wann immer Sie wollen. Vergessen Sie nicht, sich unseren Katalog anzusehen und holen Sie sich den perfekten Geschmack, den Sie sich wünschen. 

Die grosse Auswahl an Aromen und Geschmacksrichtungen wird definitiv einen bleibenden Eindruck der Zufriedenheit hinterlassen, sowohl beim Rauchen als auch beim Sex. Reines CBD und seine besten Vorteile werden Sie entspannen und geniessen Sie sich nach dem ersten Zug. Nehmen Sie einen leichten Zug, halten Sie ihn ein paar Sekunden lang und lassen Sie dann los. Diese Übung wird helfen, mit Angst auf der Stelle umzugehen, während die Blutgefässe auf dem Weg sein werden, um alle gewünschten Blutfluss zu Ihren Genitalien zu liefern, für ein leichtes Gefühl der Erregung, was als nächstes passiert, ist nur Ihre Sache. Wir empfehlen, Blaubeer-E-Liquid auszuprobieren. Es ist sexy, sinnlich und sehr lecker. 

Sie können auch jedes der oben genannten Produkte (ausser E-Liquids) in Ihr Essen geben. Esswaren bringen die entspannende und milde Wirkung von CBD schnell in Ihren Blutkreislauf, aber sie brauchen Zeit. Wir empfehlen die Einnahme von CBD in Form von Nahrungsmitteln etwa 60 bis 90 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr (wenn Sie dazu in der Lage sind). 

Unabhängig davon, ob Sie mit irgendwelchen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, wie ED, Hormonstörungen, regelmässigem Schlaf und so weiter, wird CBD eine grossartige Ergänzung sein, um Ihre Orgasmen zu verbessern, bunte Farben in den Sexprozess zu bringen und Ihnen natürlich das Vergnügen zu schenken, Ihren Partner auf einer ganz neuen Ebene zu spüren. Es ist schwer zu beschreiben, einfacher ist es, es auszuprobieren und sich selbst davon zu überzeugen. 

Um alles zusammenzufassen, lassen Sie uns noch einmal Revue passieren, was genau Sie bekommen, wenn Sie CBD zu Ihrer grundlegenden Routine der Lust im Schlafzimmer hinzufügen. 

Ist CBD psychoaktiv?

Wir alle wissen, dass CBD nicht psychoaktiv ist und daher zu jeder Tageszeit und an jedem Ort sicher eingenommen werden kann. Ob Sie sich mit jemandem treffen, an einem Meeting teilnehmen und so weiter. CBD kann und wird es Ihnen ermöglichen, Ihren Kopf sanft loszulassen und das Hier und Jetzt zu geniessen. Ausserdem ist es gut geeignet, um die Muskeln während der Penetration zu entspannen, und sehr gut geeignet, um Ihre Empfindungen zu steigern, was zu einem maximalen Vergnügen führt. Es ist sogar sicherer als Alkohol, du wirst keinen Kater bekommen oder versehentlich zu viel davon trinken, du wirst nicht mit dumpfen Erinnerungen konfrontiert, du wirst im Moment wirklich präsent sein, ist das nicht wunderbar?  Und das Beste ist, wenn du es zwischen dem Sex und dem Schlafengehen nimmst, wirst du garantiert den besten Schlaf haben, den du seit langem hattest, stress- und angstfrei, erfüllt mit Zufriedenheit. 

CBD zur Verringerung der Beschwerden im Sexualleben

Daher ist die erste und wichtigste Sache, die Sie aus der Verwendung von CBD für Ihren Geschlechtsverkehr herausholen werden, die Verringerung von Unbehagen. 

Egal, ob Sie ein Mann, eine Frau oder eine nicht-binäre Person sind, jeder von uns kann körperliche oder geistige Beschwerden haben. CBD macht es Ihnen leicht, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, sondern sich einfach entspannen und die Fahrt geniessen können. Es lindert Entzündungen, beugt Reizungen vor und kann sogar nützlich sein, wenn Sie unter Latexallergien oder anderen störenden Problemen leiden. 

Schnallen Sie sich an, denn Ihre Empfindungen werden auf dem Höhepunkt sein. Da es den Blutfluss um die Genitalien, die weiblichen Intimorgane, anregt, enthält die Klitoris mehr als 8000! Die Nervenenden werden sinnlicher, auch wenn die Empfindungen geringer sind. Die Penisspitze ist auch sehr empfindlich, wenn man diese beiden kombiniert, kann man ein Feuerwerk erleben. Immerhin ist es nicht wirklich notwendig, etwas zu kombinieren, Sie können sich selbst geniessen, oder… wir überlassen die Phantasie Teil für Sie. Aber stark und aus der Welt Orgasmus ist als auch garantiert. 

CBD stimuliert die Erregung 

Wenn Sie so mit Ihrem täglichen stressigen Leben gefangen sind, wird CBD eine grosse Hilfe in Bezug auf die Schaffung der Lust genau hier und jetzt sein. Stimulierende Erregung für jedes Geschlecht, Wirkungen sind mild und stark zugleich, es wird Ihnen helfen, endlich in eine geile spielerische Stimmung zu kommen, die Sie vielleicht für immer verloren geglaubt haben.

Besseres Vorspiel, bessere Orgasmen. Farbenfrohe und erstaunliche Höhepunkte werden Ihr Begleiter neben CBD sein. Kommen Sie Ihrem Partner auf mentaler Ebene näher, nachdem er Ihnen eine schöne entspannende Massage gegeben hat, oder umgekehrt, Experimente sind nur für Sie beide gedacht, also trauen Sie sich, neue Dinge auszuprobieren. 

Da CBD-Öle sehr schnell von unserer Haut absorbiert werden, wird es nicht lange dauern, bis Sie die Erregung und das sexy Verlangen nach Intimität mit Ihrem Partner spüren. Reiben Sie es in die Arme, auf den Rücken, die Füsse und so weiter, nur Sie entscheiden, welche Art von Rollenspiel Sie beginnen. 

Wie Sie CBD für Ihr Sexualleben nutzen können

Und nicht zuletzt wird der Stress, den Sie empfinden, sofort nach der Einnahme von CBD abklingen. Beruhigen Sie Ihr Gehirn, stoppen Sie den Monolog, Sie können nicht alle Probleme auf einmal lösen, aber was Sie tun können, ist mit Ihrem Partner in einer feurigen und heftigen sexuellen Verbindung präsent zu sein.  

Nehmen Sie ein Bad mit CBD-Ölen und dampfen Sie ein paar Züge, drehen Sie einen Joint oder besorgen Sie sich einen vorgerollten mit Ihrem Lieblingsgeschmack, und geniessen Sie wie nie zuvor. CBD ist ein einfacher Weg, um zum Orgasmus zu kommen, sich ruhig zu fühlen und sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren, gehen Sie mit der perfekten Dosierung vorsichtig vor und stimulieren Sie Ihre Organe, um für Ihr Vergnügen zu arbeiten. 

Nehmen Sie CBD auf Ihre bevorzugte Weise vor dem Sex, warten Sie ein paar Minuten und gehen Sie zum Vorspiel über, Sie werden spüren, wie die Angst nachlässt und sich Entspannung ausbreitet, fügen Sie während des eigentlichen Geschlechtsverkehrs etwas Gleitmittel hinzu und geniessen Sie nach all den CBD- und Lustspielen einen erholsamen Schlaf nach dem Sex. 

Wie man die CBD-Dosierung berechnet

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, sollten Sie überlegen, wie Sie Ihre persönliche CBD-Dosierung berechnen können. Bestimmen Sie anhand Ihres Körpergewichts, Ihres Stoffwechsels und der gewünschten Wirkung, auf welche Weise Sie CBD einnehmen möchten. Der schnellste und einfachste Weg, CBD in den Blutkreislauf zu bringen, ist das Dampfen oder Rauchen. 

  • Wir empfehlen, mit der leichtesten CBD-Konzentration in der Menge von 1 Zug zu beginnen, einzuatmen, 10 Sekunden lang zu halten und auszuatmen. Das reicht für das erste Mal völlig aus. Wenn Sie ein erfahrener Nutzer sind, wissen Sie vielleicht mehr über Ihre persönlichen Vorlieben. 
  • Für den ersten Gebrauch von CBD-Öl empfehlen wir, 1 Tropfen 5%iges CBD-Öl oder Tinktur zu verwenden und die Dosierung oder den Prozentsatz langsam zu erhöhen, um den maximalen Nutzen von CBD und Genuss zu erreichen. Im Laufe der Zeit müssen Sie möglicherweise auch auf stärkere CBD-Produkte und Mengen umsteigen. 

Wissenschaftliche Forschungen über CBD

Wie bereits erwähnt, sind die Wissenschaftler noch dabei, den Einfluss von CBD auf unseren Körper und unsere geistige Gesundheit zu erforschen, und es kann einige Zeit dauern, bis sie vernünftige Schlussfolgerungen ziehen können. Aber wenn es eine natürliche Ergänzung zu Ihrer täglichen Routine ist, sollte es keinen Schaden anrichten, es sei denn, Sie beginnen, CBD zu missbrauchen. Hören Sie auf Ihren Körper, schliesslich geht es darum, ein perfektes Gleichgewicht zu finden und Ihren Lebensstil zu verbessern, auch durch Sex. 

CBD wird mit Sicherheit Ihr Sexualleben beeinflussen, indem es Ängste und stressige Gedanken abbaut, die Blutzirkulation in Ihren Blutgefässen verbessert, Sie in eine bessere Stimmung versetzt und körperliche Schmerzen bei der Penetration verringert, wenn Sie welche erleben. Aber denken Sie daran, dass Sie es mit Bedacht einsetzen und sich nicht selbst schaden.  

Lebe dein Leben in vollen Zügen und höre nie auf, neue Dinge auszuprobieren, denn jeder Tag ist das, was das Leben ausmacht.

WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL
Leitfaden zum Verständnis der CBD Hautpflege
Das Einmaleins des MCT-Öls
Wöchentlicher Nachrichtenüberblick: 20. August 2021